Redispatch 2.0

Unter Redispatch versteht man Eingriffe in die Erzeugungsleistung von konventionnellen Kraftwerken, um Leitungsabschnitte vor einer Überlastung zu schützen. Ab dem 1. Oktober 2021 sind im Redispatch 2.0 nun auch Erneuerbare-Energien-Anlagen betroffen.

Informieren Sie sich jetzt auf unserer Webseite zu diesem Thema: https://www.statkraft.de/kundenangebot/direktvermarktung/redispatch-2.0/blobid0.jpg