Statkraft BezugsStrom

Direktvermarkter vor Windkraftanlage

Wir versorgen Ihre Anlage bei Bedarf mit grünem Strom

Ob bei Windstille, bei Nacht oder bei Wartungsarbeiten: Auch EEG-Anlagen brauchen Strom aus dem Netz. Im Sinne einer 100-prozentig nachhaltigen Stromerzeugung macht es Sinn, dass hierfür nur „grüner“ Strom zum Einsatz kommt. Exklusiv für seine Direktvermarktungskunden übernimmt Statkraft die Versorgung Ihrer Anlagen mit 100% regenerativ erzeugtem Strom aus deutscher Wasserkraft.

Statkraft BezugsStrom – Eigenverbrauch sauber gelöst

Mit Statkraft BezugsStrom versorgen wir Sie nicht nur mit sauber erzeugtem Strom, sondern vereinfachen auch Ihre Vertragslandschaft. Die einzige Voraussetzung ist ein bestehender oder neu abgeschlossener Direktvermarktungsvertrag. Ganz gleich, ob es sich dabei um einen Solarpark, eine Einzelanlage oder einen großen Windpark mit eigenem Umspannwerk handelt: Wir beliefern Sie zu einheitlich günstigen Konditionen!

Grüner Strom zum günstigen Preis:

  • Grundpreis 9,90 € pro Monat
  • Arbeitspreis (zzgl. Netzentgelte, Abgaben, Umlagen und Steuern)
  • 5,9 ct/kWh bei 3 Jahren Laufzeit
  • 6,2 ct/kWh bei 2 Jahren Laufzeit
  • 6,5 ct/kWh bei 1 Jahr Laufzeit

Ein Wechsel geht schnell und unkompliziert über das Statkraft Kundenportal. Ab dann übernehmen wir. Wir kündigen Ihren bestehenden Liefervertrag und kümmern uns um die Anmeldung beim Netzbetreiber.

Von da an gilt: Sie nutzen sauberen Strom, sparen Geld, bekommen alles aus einer Hand – und haben eine reine Ökobilanz.

Die Vorteile von Statkraft BezugsStrom auf einen Blick

  • Erneuerbarer Strom aus 100 % deutscher Wasserkraft.
  • Ein Ansprechpartner für alles: Direktvermarktung und Strom für den Eigenverbrauch.
  • In allen deutschen Netzgebieten – von Husum bis Freiburg.
  • Günstige Preise und Preisstabilität über die gesamte Laufzeit.