Redispatch 2.0? Ihre neuen Pflichten, unser Service.

Unter Redispatch versteht man Eingriffe in die Erzeugungsleistung von konventionellen Kraftwerken, um Leitungsabschnitte vor einer Überlastung zu schützen. Ab dem 1. Oktober 2021 sind im Redispatch 2.0 nun auch Erneuerbare-Energien-Anlagen betroffen und müssen neuen Pflichten nachkommen. Statkraft bietet für Anlagenbetreiber ein Rundum-Sorglos-Paket und informiert seine Kunden umfassend in einer Blogreihe zu den neuesten Entwicklungen.